alphabetisch:

Namenstag Anselm

  • Name: Anselm von Canterbury
  • Datum: 21.04.
  • Alternativnamen: Anselma, Selma
  • geboren: um 1033 in Aosta
  • gestorben: 21.04.1109 in Caterbury
  • Anselm stammte aus lombardischem Adel. Im Jahre 1078 war er zum Abt des Klosters Bec in der Normandie und 15 Jahre später im Jahr 1093 zum Erzbischof von Canterbury ernannt worden. Während seiner Amtszeit hatte er mit dem König von England, der wiederholt auf eigene Faust Geistliche einsetzte, viele zermürbende Kämpfe auszutragen. Wegen dieser Konflikte wurde Bischof Anselm zweimal in die Verbannung geschickt. Als Erzbischof verfasste er zahlreiche und einflussreiche philosophisch-theologische Schriften und wurde wegen seiner Wirkung als Kirchenlehrer auch „Vater der Scholastik“ genannt. Ein Grundgedanke seiner Schriften lautete: "Credo, ut intelligam“, was so viel bedeutet wie, "ich glaube, um zu erkennen“. Anselm starb im Jahre 1109.