alphabetisch:

Namenstag Jutta

  • Name: Jutta von Sponheim
  • Datum: 22.12.
  • Alternativnamen: Jütte
  • geboren: um 1090 in Sponheim
  • gestorben: 22.12.1136 auf dem Disibodenberg bei Bad Kreuznach
  • Jutta von Sponheim lebte in der Pfalz. Sie ließ sich auf dem in der Nähe von Bad Kreuznach gelegenen Disibodenberg in eine Klause einschließen. Schon nach kurzer Zeit genoss sie allgemein als Ratgeberin und Lehrerin - deren berühmteste Schülerin Hildegard von Bingen war - hohes Ansehen, so dass sich aus der Klause bald ein bekanntes Nonnenkloster entwickelte, deren Leitung Jutta von Sponheim dann selber als Äbtissin übernahm. Sie starb im Jahre 1136. Ihr Grab wurde - nachdem sich dort viele Wunder ereignet haben sollen - bald zu einer viel besuchten Wallfahrtsstätte.